DLCs Star Wars Battlefront

Star Wars: Battlefront – Details zu kommenden gratis und kostenpflichtigen Inhalten

Seit dem Release des ersten kostenpflichtigen DLCs Outer Rim gibt es nun endlich Neuigkeiten zu den kommenden Inhalten. So soll Star Wars: Battlefront laut Producer Craig McLeod anlässlich des Star Wars Days am 4. Mai neue Hutten-Aufträge zur Freischaltung von Sternkarten (Berserker-Merkmal, Bacta-Bombe und Ionenneutralisator) und weitere DoubleScore-Wochenenden, Community-Missionen sowie Spezialevents geben.

Im Juni soll dann die zweite Erweiterung „Bespin“ erscheinen. In der Erweiterung erhalten alle Spieler mit Season Pass oder zum späteren Zeitpunkt alle, die sich die Erweiterung einzeln kaufen, vier neuen Karten für die beliebtesten Spielmodi. Ihr werdet dort auf AT-ATs treffen, im Jägerstaffel-Modus den Luftraum erobern und sogar einige Zeit in einer Karbonitkammer verbringen. Natürlich werden auch neue Blaster und Sternkarten, einen neuen Spielmodus und zwei legendäre Charaktere hinzugefügt, auf die ihr euch laut DICE wirklich freuen könnt – Lando Calrissian und den kaltblütigen Kopfgeldjäger Dengar.

1 Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben

  • Klingt super ich liebe das Spiel !;)

    Es gibt eigentlich nur eins was mich stört, aber das dafür umso mehr
    und zwar das die Jägerstaffel nicht einen Hauch von Updates bekommen hat.
    Da sieht man wie ständig neue Sachen kommen inkl. neue komische Modi. für Tatooine .
    Der gleiche Käse die ganze Zeit wobei das einer der der Besten Modi ist mit Kampfläuferangriff zusammen.

    Ich frage mich auch warum Bots eingesetzt werden ! nicht Nachvollziehbar für mich

    Ansonsten richtig gut jedem der Fragt wie man sich Monate lang mit sonem Ballerspiel aufhalten kann, sage ich immer nur

    STAR WARS man ;D !!!!

Videovorstellung

Star Wars Battlefront 2: Official Gameplay Trailer

Umfrage

Wirst du dir Star Wars Battlefront 2 vorbestellen?

View Results

Loading ... Loading ...

Werbung