Star Wars Battlefront

Star Wars: Battlefront – Infos zu Fahrzeugen und dem Handling

Damit sich in den Spielmodi von Star Wars Battlefront das Star Wars Gefühl breit machen kann, bedarf es außer dem passenden Sound und Landschaft auch toller Waffen und Charaktere als auch den Fahrzeugen.

Die Entwickler haben nun weitere steuerbare Fahrzeuge bekanntgegeben. So sollen die Snow Speeder, die Speeder Bikes, die X-Wings, die Tie-Fighter, die AT-ST´s als auch der Millenium Falcom steuerbar sein. Zusätzlich wird es noch eine Menge weiterer Fahrzeuge geben, die ihr steuern werden könnt. Informationen zu diesen werden schon bald folgen.

Bei so vielen Fahrzeugen ist auch immer schnell die Fragen nach der Steuerbarkeit und dem Handling. Gerade in Luftfahrzeugen hatte DICE in Battlefield 3 und Battlefield 4 kein so gutes Talent gezeigt. Denn entweder waren die Flugfahrzeuge zu dominant oder aber einfach zu nutzlos.

Bei Star Wars: Battlefront, so die Entwickler, habe man sich für den Ansatz „einfach zu lernen, aber sehr schwer zu meistern“ entschieden. Somit soll der Einstieg und die erste Fahrt oder der erste Flug einfacher sein als in Battlefield, andererseits soll es aber auch umso schwerer sein, wenn man richtig gut in einem Fahrzeug zu Land oder Luft sein will.

Star Wars Battlefront ist ab dem 19. November für PS4, PC und Xbox One erhältlich und kann bereits auf Amazon.de oder Origin mit den meisten Inhalten vorbestellt werden.

 

Videovorstellung

Star Wars Battlefront 2: Official Gameplay Trailer

Umfrage

Wirst du dir Star Wars Battlefront 2 vorbestellen?

View Results

Loading ... Loading ...

Werbung