Star Wars Battlefront

Star Wars Battlefront: Über AT-ATs, die sich nicht frei bewegen werden

Spätestens nach der Veröffentlichung des Reveal Trailers von Star Wars: Battlefront ist bekannt, dass es im neuen Multiplayer-Shooter aus dem Hause DICE in Schweden auch die berühmten All Terrain Armored Transport Läufer, kurz AT-ATs, geben wird. Die Fragen der Community, ob man diese gepanzerten Truppen Transporter auch steuern kann, wurde aber prompt mit einem klaren nein beantwortet. Auf Reddit stellte DICE_TheBikingViking nun klar, das die AT-ATs einem fest vorgegebenen Pfaden folgen werden und es sich dabei um eine Gamedesign Entscheidung handelt.

[gt_blockquote id=“gt-blockquote-139″ type=“left-aligned“ source=“Reddit“ text_size=““ text_color=““ text_weight=“normal“ text_style=“normal“ source_size=““ source_color=““ border_size=““ border_style=“none“ border_color=““ border_radius=““ css=““]Das ist zu 100 Prozent eine Game-Design-Entscheidung. Nichts anderes. Ich werde keine Details nennen. Ich habe diese Entscheidung nicht getroffen. Doch bitte denkt daran, dass eine vollständige Freiheit nicht zwangsläufig auch mit Spaß gleichzusetzen ist.
[/gt_blockquote]

Diese Aussage klingt so, als hätte DICE bei der Entwicklung von Star Wars: Battlefront bereits mit frei kontrollierbaren AT-ATs experimentiert, jedoch keinen Weg gefunden, diese Kolosse abseits gewisser Pfade sinnvoll zu nutzen. Eventuell hat man sich aber auch mit den gigantischen Beinen einfach nur immer wieder verheddert 🙂

StarWars_Battlefront_Endor_screencaps_13

Was genau man mit den AT-ATs anstellen kann und ob es sich am Ende nur um einen mobilen Spawnpunkt für die Imperialen Truppen handelt, bleibt weiterhin unklar.

Star Wars Battlefront ist ab dem 19. November für PS4, PC und Xbox One erhältlich und kann bereits auf Amazon.de oder Origin mit den meisten Inhalten vorbestellt werden.

 

Videovorstellung

Star Wars Battlefront 2: Official Gameplay Trailer

Umfrage

Wirst du dir Star Wars Battlefront 2 vorbestellen?

View Results

Loading ... Loading ...

Werbung