Star Wars Battlefront

Star Wars: Battlefront – Offline Gefechts Spielmodus noch im Juli

Star Wars: Battlefront stand in der Kritik keinen Einzelspielerpart zu haben. Offenbar hat man dies bei DICE auch als Fehler festgestellt und spendiert Star Wars: Battlefront noch in diesem Juli einen rudimentären Einzelspieler-Modus. Bereits am kommenden Donnerstag, den 21. Juli, soll der Gefecht-Modus, damals Skirmish, freigeschaltet werden. In diesem können Spieler entweder alleine oder per Splitscreen gemeinsam mit einem Freund (nur auf Konsolen verfügbar) gegen vom Computer gesteuerte Bots antreten, dessen Schwierigkeitsstufe natürlich frei eingestellt werden kann. Eine Einschräkung gibt es aber bei den verfügbaren Spielmodi. Zur Auswahl für den Gefecht-Modus stehen nämlich nur die beiden Spielmodi Kampfläufer-Angriff (Walker Assault) und Jägerstaffel (Fighter Squadron).

Für alle, die nichts mit einem Offline-Modi anfangen können, plant DICE für den Sommer weitere kostenlose Ingame-Events. Dabei sollen unter anderem weitere Hutten-Aufträge, neue Waffen, Anmeldungsbelohnungen sowie die Testversionen zum Bespin DLC folgen.

 

Videovorstellung

Star Wars Battlefront 2: Official Gameplay Trailer

Umfrage

Wirst du dir Star Wars Battlefront 2 vorbestellen?

View Results

Loading ... Loading ...

Werbung