Star Wars Battlefront

Star Wars: Battlefront – Keine privaten Matches zum Launch

Star Wars: Battlefront wird zum Launch keine privaten Matches anbieten. Dies gab EA heute auf dem offiziellen Twitter Kanal von Star Wars: Battlefront bekannt. Dass man das zum Lauch aber auch erwähnt, bedeutet wohl, dass man das Thema auf dem Schirm hat und private Matches zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen will. Vermutlich will man zunächst sicherstellen, dass es genügend öffentliche Server gibt und das Spiel vernünftig funktioniert, bevor es private Matches gibt.

Auf Verständnis bei der Community stößt die Entscheidung aber trotzdem nicht und so haben einige Spieler bereits zurückgetwittert, dass sie das Spiel ohne diese Funktion nicht kaufen werden. Zum Lauch von Star Wars: Battlefornt wird es daher nur die Party geben, in der bis zu acht Freunde Platz finden.

 

Videovorstellung

Star Wars Battlefront 2: Official Gameplay Trailer

Umfrage

Wirst du dir Star Wars Battlefront 2 vorbestellen?

View Results

Loading ... Loading ...

Werbung