Star Wars Battlefront

Star Wars: Battlefront – Das erwartet euch auf der E3

Star Wars: Battlefront wird von Electronic Arts auf der E3 in Los Angeles das erste mal so richtig vorgestellt. Sicherlich hatten bereits auserwählte die Chance das Spiel anzutesten, doch auf der E3 wird außer einem Gameplay-Trailer auch das Spiel im Showfloor vorgestellt und kann dort bereits von Interessierten angespielt werden.

Was bisher zur Anspielversion von Star Wars: Battlefront bekannt ist, ist dass man gleich zwei neue Spielmodi spielen kann, die die Vielseitigkeit und den Spaßfaktor des Spiels zeigen sollen. Bisher bekannte Spielmodi hören auf die Namen „Walker Assault“ und „Fighter Squadron“. Welchen Spielmodus die Spieler auf der E3 spielen werden, ist bisher unbekannt.

Zusätzlich wird es auch immer wieder Interviews mit den Entwicklern geben, bei denen die Reporter sicherlich das Eine oder Andere Häppchen an Informationen aus den Entwicklern locken können. Alle Infos, die über die E3 bekannt werden, erhaltet ihr natürlich bei uns.

Zum Gampelay-Trailer ist bisher wenig bzw. nichts bekannt. Allerdings soll dieser laut diversen DICE Mitarbeitern richtig „cool“ und „awesome“ aussehen. Aber am Ende entscheidet natürlich ihr.

Um 22:00 Uhr deutscher Zeit startet die EA Pressekonferenz. Den Trailer und mehr findet ihr pünktlich bei uns auf der Webseite.

Star Wars Battlefront ist ab dem 19. November für PS4, PC und Xbox One erhältlich und kann bereits auf Amazon.de oder Origin mit den meisten Inhalten vorbestellt werden.

 

Videovorstellung

Star Wars Battlefront 2: Official Gameplay Trailer

Umfrage

Wirst du dir Star Wars Battlefront 2 vorbestellen?

View Results

Loading ... Loading ...

Werbung