Star Wars Battlefront

Star Wars Battlefront: Das neue Schalchtfeld unterstützt maximal mit 40 Spielern und Multiplayerinfos

An berühmten Schauplätzen des Star Wars-Universums erwarten euch große Multiplayer-Schlachten und spannende Missionen, die alleine, per Split-Screen oder im Koop-Modus online erlebt werden können.

Star Wars Battlefront gibt euch die Möglichkeit, eine Vielzahl heldenhafter Momente und Star Wars-Schlachten eurer Träume zu erleben – egal, ob ihr mit Blastern feuert, auf Speedern und Schnee-Speedern fahrt, AT-ATs befehligen oder mit TIE-Fightern und dem Rasenden Falken durch das All fliegt.

Die Kampfschauplätze führen euch auf einige der bekanntesten Planeten des Star Wars-Universums, einschließlich Hoth, Endor, Tatooine und den bisher unerforschten Planeten Sullust.

Dabei schlüpft ihr in die Rolle einiger der denkwürdigsten Charaktere des Star Wars-Universums, einschließlich Darth Vader und Boba Fett.

Star Wars Battlefront enthält eine Vielzahl von Spielmodi für verschiedene Arten von Schlachten. Neben großen Multiplayer-Schlachten für 40 Spieler gibt es spannende Missionen, die im Alleingang, mit einem Freund am geteilten Bildschirm oder im Koop-Modus online absolviert werden können. Einer der Multiplayer Spielmodi soll übrigens „Walker Assault“ heißen.

Warum man bei DICE die Grenze von bis zu 40 Spielern nidriger gesetzt hat als im vergleich zu aktuellen und alten Battlefield Titeln ist unklar. Vermutet wird, dass die wesentlichen Verbesserungen der Grafik und die Leistung der Konsolen in Zusammnehang dieser Entscheidug stehen.

Star Wars Battlefront ist ab dem 19. November für PS4, PC und Xbox One erhältlich und kann bereits auf Amazon.de oder Origin mit den meisten Inhalten vorbestellt werden.

 

Videovorstellung

Star Wars Battlefront 2: Official Gameplay Trailer

Umfrage

Wirst du dir Star Wars Battlefront 2 vorbestellen?

View Results

Loading ... Loading ...

Werbung