Star Wars Battlefront

Neue Star Wars Spiele von EA brauchen noch Zeit

Visceral Games hat zuletzt Battlefield Hardline im März 2015 veröffentlicht und arbeitet derzeit an einem weiteren Spiel. Seit geraumer Zeit ist bekannt, dass dieses Spiel ein Star Wars bezogener Titel sein wird. Was nicht bekannt war, war das Releasedatum. Analysten und Fans hofften auf einen Titel in diesem Jahr. Vermutlich wird dies aber nichts.

Blake Jorgensen, Manager bei Electronic Arts, erklärte im Rahmen des Investorenberichts, dass die kommenden Spiele von Amy Henning (Visceral Games) und Jade Raymond (Motive Studios) noch ein paar Jahre benötigen werden. Zwar hatte EA bereits im Vorfeld gesagt, dass man keine jährlichen Veröffentlichungen von Star Wars Titeln erzwingen werde, doch die Hoffnung vieler war groß ein Singleplayer lastiges Spiel noch dieses Jahr in den Händen zu halten. Allerdings klingt die neueste Info danach, dass sich Fans mindestens bis zum Herbst 2017 bzw. bis 2018 gedulden müssen.

 

Videovorstellung

Star Wars Battlefront 2: Official Gameplay Trailer

Umfrage

Wirst du dir Star Wars Battlefront 2 vorbestellen?

View Results

Loading ... Loading ...

Werbung